Das Französische Roulette  Franzosisches Roulette

Das Französische Roulettezieht die Spieler schon seit dem 17. Jahrhundert in ihren Bann. Dasspannende bei diesem faszinierenden Spiel ist immer wieder die Frage inwelchem Zahlenfach die Kugel liegen bleibt.

Sicher hat sich das Französische Roulette im Gegensatz zu seinen Anfängen enorm gewandelt.

Was aber gleich geblieben ist und warum dieses fantastische Casinospiel immer mehr Zuspruch unter den Online Roulette Spielern findet, ist die Tatsache, dass Sie beim Französischen Roulette eine höhere Wahrscheinlichkeit auf einen Gewinn haben.  Denn der Hausvorteil beim Französischen Roulette beträgt lediglich 2,7%, was gegenüber dem Amerikanischen Roulette mit ein großer Vorteil für den Spieler ist.

Wodurch dies zustande kommt und welche Setzmöglichkeiten Ihnen als Spieler beim Französischen Roulette geboten werden, möchten wir Ihnen hier unter anderem erklären.


Französisches Roulette – Roulettekessel und Tischlayout

Beim Französischen Roulette haben Sie ebenso wie beim Amerikanischen Roulette einen Roulettekessel, sowie einen Roulette Tisch dessen Tischlayout einen Außenwettbereich und Innenwettbereich aufweist. Zu den Setzmöglichkeiten lesen Sie weiter unten mehr.

Der Roulettekessel beim Französischen Roulette beherbergt 36 Zahlen, sowie eine einfache Null. Diese 36 Zahlen auf dem Roulettekessel sind zur Hälfte mit Rot (18 Zahlen) und mit Schwarz (18 Zahlen)unterlegt, die einfache Null ist mit grün unterlegt. Diese einfache Null bringt auch den Hausvorteil des Casinos von nur 2,7% mit sich und erhöht damit Ihre Chancen als Spieler um einiges.


Ein Unterschied zum Amerikanischen Roulette besteht neben der einfachen Null auch beim Tischlayout. Meist sind die 36 Zahlen sowie die einfache Null im Innenwettbereich des Französichen Roulette Tisches nicht farblich unterlegt.


Französichen Roulette – Tischlayout

Französisches Roulette - Tischgestaltung


Französisches Roulette – Wettmöglichkeiten

Beim Französischen Roulette hast Du als Spieler solange die Möglichkeit eine Wette zu platzieren bis der Croupier den berühmten Satz sagt: Rien ne va plus„Nichts geht mehr“. Im Online Casino wird dies durch den Computer gemacht, in dem er den Spieltisch für weitere Einsätze sperrt.>


Kommen wir nun zu den Setzmöglichkeiten welche für Sie als Spieler interessant sind, denn damit können Sie Ihre möglichen Gewinne beim Roulette realisieren.


Roulette Online | €1.200 Gratis Willkommensbonus | RoyalVegas Casino


Französisches Roulette – Außenwettbereich

Schauen wir uns als erstes die einfachen Chancen des Französischen Roulette an. Man bezeichnet Sie als einfache Chancen, weil Sie hier zwar den geringsten Gewinn machen, aber auch die höchste Gewinnwahrscheinlichkeit mit fast 50% haben.


Folgende Setzmöglichkeiten haben Sie bei den sogenannten einfachen Chancen:


Noir/Rouge – Sie setzen hierbei eine Stück (Jetons) auf 18 schwarze oder 18 rote Zahlen. Im Gewinnfall bekommen Sie das doppelte Ihres Einsatzes zurück.Französisches Roulette - Aussenwetten Noir/Rouge
Impair/Pair – Sie setzen hierbei ein Stück(Jetons) auf alle ungeraden oder auf alle geraden Zahlen. Im Gewinnfall bekommen Sie das doppelte Ihres Einsatzes zurück.
Französisches Roulette - Aussenwetten Pair Impair
Manque/Passe – Sie setzen hierbei ein Stück(Jetons) auf die ersten 18 (1-18) oder zweiten 18 (19-36) Zahlen. Im Gewinnfall bekommen Sie das doppelte Ihres Einsatzes zurück.
Französisches Roulette - Aussenwetten Manque/Passe


Zudem gibt es beim Französischen Roulette noch weitere Setzmöglichkeiten im Außenwettbereich wie Dutzende und Kolonen:


Dutzende: Um auf Dutzende setzen zu können, haben Sie auf dem Französischen Tableau unter den Setzfeldern für Rot und Schwarz jeweils drei Setzfelder für die Dutzende.

Dabei ist das äußerste Feld P12 für das erste Dutzend (P-steht für Premier), das mittlere Feld M12 für das zweite Dutzend (M-steht für Milieu) und das innenliegende Feld D12 für das dritte Dutzend (D-steht für Dernier) bestimmt..

Wie Sie dabei ein Stück setzen und welche Auszahlung Sie bei Gewinn erhalten, erläutern wir Ihnen nachfolgend genauer..

P12 – Hier platzieren Sie ein Stück (Jetons) auf das erste Dutzend Zahlen, d.h. diese Wette beherbergt die Zahlen 1-12 und bei Gewinn erhalten Sie das 2fache Ihres Einsatzes zurück.

Französisches Roulette - Aussenwetten P12

M12 – Hier platzieren Sie ein Stück (Jetons) auf das zweite Dutzend Zahlen, d.h. diese Wette beherbergt die Zahlen 13-24 und bei Gewinn erhalten Sie das 2fache Ihres Einsatzes zurück.

Französisches Roulette - Aussenwetten M12

D12 – Hier platzieren Sie ein Stück (Jetons) auf das dritte Dutzend Zahlen, d.h. diese Wette beherbergt die Zahlen 25-36 und bei Gewinn erhalten Sie das 2fache Ihres Einsatzes zurück.

Französisches Roulette - Aussenwetten P12

Kolonen : Bei den Kolonen setzen Sie auf 12 Zahlen, die sich in einer Längsreihe auf dem Roulette Tisch befinden. Das Stück (Jetons)wird dabei auf dem freien Feld, welches sich unter der jeweiligen von Ihnen gewählten Längsreihe befindet platziert. Im Gewinnfall erhalten Sie das 2fache Ihres Einsatzes zurück.

1ste Kolone enthält die Zahlen 1, 4, 7, 10, 13, 16, 19, 22, 25, 28, 31 , 34..

Französisches Roulette - Aussenwetten Kolonen 1ste Kolone

2te Kolone enthält die Zahlen 2, 5, 8, 11, 14, 17, 20, 23, 26, 29, 32, 35.

Französisches Roulette - Aussenwetten Kolonen 2te Kolone

3te Kolone enthält die Zahlen 3, 6, 9. 12, 15, 18, 21,24, 27, 30. 33, 36.

Französisches Roulette - Aussenwetten Kolonen 3te Kolone


Französisches Roulette – Innenwettbereich

Der Innenwettbereich ist für Roulette Spieler die ein gewisses Risiko eingehen, sehr interessant, denn hier haben Sie die höchsten Auszahlungsquoten z.B. Sie setzen ein Stück (Jetons) auf eine einzelne Zahl, dann erhalten Sie bei Gewinn das 35fache Ihres Einsatzes.


Französisches Roulette – Innenwetten

Französisches Roulette - Innenwetten

Plein – Setzen Sie ein Stück direkt auf eine Zahl und erhalten bei Gewinn das 35fache Ihres Einsatzes.

Cheval – Setzen Sie ein Stück auf die Trennungslinie zweier benachbarte Zahlen und erhalten bei Gewinn das 17fache Ihres Einsatzes.

Transversale Pleine – Setzen Sie ein Stück auf die äußere Linie einer Querreihe von 3 Zahlen und erhalten bei Gewinn das 11fache Ihres Einsatzes

Carré – setzen Sie ein Stück auf den Schnittpunkt von 4 Zahlen die sich in einem Quadrat befinden und erhalten bei Gewinn das8fache Ihres Einsatzes.

Quatre premiere – Ist eine besondere Möglichkeit ein Stück auf 4 Zahlen zusammen mit der Null zu setzen, dabei setzen Sie Ihr Stück am Rand auf die Trennungslinie zwischen 0 und 3. Bei Gewinn erhalten Sie das 8fache Ihres Einsatzes.

Transversale Simple – Setzen Sie ein Stück auf die Trennungslinie zweier zusammenhängender Querreihen und erhalten bei Gewinn das 5fache Ihres Einsatzes.

Aber das Französische Roulette wäre nicht über Jahrzehnte für Roulette Spieler so interessant, wenn es seinen Spielern nicht mehr bieten würde. So haben Sie beim Französischen Roulette die Möglichkeit neben den normalen Setzmöglichkeiten, noch zusätzliche Setzkombinationen zu nutzen.

Diese Angesagten Einsätze und Nachbareinsätze auch bekannt als Kesselspiele finden Sie in den meisten Online Roulette Casinos beim Französischen Roulette.

Deshalb möchten wir Ihnen diese Kesselspiele hier etwas erläutern.


Französisches Roulette –Angesagte Einsätze

Voisins du zéro Hierbei setzen Sie 9 Jetons auf insgesamt 17 Zahlen die sich auf dem Roulettekessel  um die Null  befinden.



Französisches Roulette - Voisins du zéro

Tiers de Cylindre – Hierbei decken Sie ein Drittel des Roulettekessels ab, welcher sich derNull gegenüber befindet. Sie benötigen hierfür 6 Jetons.


Französisches Roulette - Voisins du zéro

Orphelins en Pleine – Hierbei decken Sie die Zahlen ab, die Sie nicht mit Voisins du Zero und Tiersde Cylindre erreichen. Sie benötigen hierfür 8 Jetons, da es 8 einzelneZahlen Sind.

Französisches Roulette - Orphelins en Pleine
Orphelins en Cheval – Ist ähnlich wie Orphelins en Pleine, nur das Sie hier auf vier Cheval und ein Plein setzen. Dafür benötigen Sie 5 Jetons.
Französisches Roulette - Orphelins en Cheval

Dies sind nur einige der Angesagten Einsätze die Sie beim Französischen Roulette zusätzlich tätigen können. Des Weiteren haben Sie noch die Möglichkeit auf Finalen zusetzen. Bei Finalen setzen Sie auf alle Zahlen die die gleiche Endziffer haben. Es gibt auch noch die Variante des Finalen Cheval, dabei setzen Sie auf Zahlenpaare mit der gleichen Endzahl.


Französisches Roulette – Nachbareinsätze (Nebennummern)

Mit den Nachbarzahl Setzkombinationen beim Französischen Roulette haben Sie die Auswahl Zahlen die sich auf dem Roulettekessel nebeneinander befinden abzudecken. Dabei können Sie wählen auf wie viele Zahlen Sie als Nachbarzahl Kombination setzen möchten.

Nehmen wir als Beispiel die 0. Die Nachbarzahlen der Null auf dem Roulettekessel sind links die 26 und rechts die 32. Sie haben die Möglichkeit bis zu 4achbarzahlen einer Zahl zu wählen.

Bei den meisten Online Casinos die das Französische Roulette mit den zusätzlichen Setzmöglichkeiten anbieten, wird Ihnen automatisch angezeigt welchen Gesamteinsatz Sie mit einer Angesagten- oder Nachbar Setzkombination tätigen.


Französischen Roulette – Die Rennbahn

Der Rennbahn Bereich bringt das Besondere bei der Französischen Roulette Tisch-Gestaltung.


Französisches Rennbahn-Roulette (Racetrack)


Was ist der Rennbahn Bereich genau?

Bei der Rennbahn haben Sie die Möglichkeit Wetten zu platzieren , wobei Sie einige unterschiedliche Abschnitte vom Roulette Rad abdecken

Die Rennbahn hat 3 Abschnitte und zu aller Verwunderung sind diese mit französischen Namen bezeichnet.

Eine kleine Übersetzung der Abschnitte von mir und ein kurze Erläuterung:

  •   Voisins du Zero (Nachbarn von Null) – Deckt die Umgebung von 17 Zahlen einschließlich der grünen Null ab.
  • Tiers du Cylindre (Drittel des Rades) – Deckt in etwa 12 Zahlen gegenüber dem “Voisins du Zero” ab.
  • Orphelins (Waisen) – Deckt die restlichen 8 Zahlen ab, die nicht von den beiden oben genannten Call-Wetten abgedeckt werden.


Französischen Roulette – Zusammenfassung

Das Französische Roulette ist eine außergewöhnliche und sehr spannende Roulette Variante. Was nicht einzig und allein an dem geringen Hausvorteil von 2,7% liegt.

Die Faszination bekommt diese Roulette Variante auch durch seine zusätzlichen Setzmöglichkeiten und erhöht damit unter anderem Ihre Chancen auf einen Gewinn.

Beachten Sie aber immer die Tischlimits die Ihnen meist auf einer kleinen Tafel oberhalb des Tableaus angezeigt werden, denn das ist vor allem wichtig wenn Sie mit Roulette Strategien und Roulette Systemen spielen.

Probieren Sie das Französische Roulette doch einfach mit seinen zusätzlichen Setzmöglichkeiten bei WinnerCasino im Übungs-Modus aus, bevor Sie anfangen im Echtgeld-Modus Gewinne abzuräumen.

Wir wünschen Ihnen dabei viel Erfolg und Glück.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Französisches Roulette, 9.7 out of 10 based on 16 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.